24 Stunden Demenzbetreuung in Erding und Umgebung

Die Pflegebedürftigkeit von Demenzkranken in Deutschland nimmt jährlich zu, das oberbayrische Erding und die umliegenden Gemeinden stellen bei dieser Entwicklung keine Ausnahme dar. Neben dem Pflegebedarf aufgrund von körperlichen Beschwerden im fortschreitenden Alter rücken Krankheitsbilder wie Alzheimer oder andere Formen der Demenz stärker in den Vordergrund. Je nach Fortschreiten der Krankheit ist eine 24-stündige Betreuung der betroffenen Personen unverzichtbar, wobei dieser Entwicklung einem Fachkräftemangel in Alters- und Pflegeheimen in ganz Deutschland gegenübersteht. Unser Team von herz&hand vermittelt Ihnen gerne kompetente Pflegekräfte für eine häusliche Betreuung in Erding und Umgebung, die Demenzerkrankten die Sicherheit ihres gewohnten Umfeldes garantiert.

5 Fakten zur aktuellen Pflegesituation im Bereich Demenz

  • Nach dem Pflegereport 2014 der Barmer GEK waren 2,5 Millionen Bundesbürger im entsprechenden Jahr pflegebedürftig. Bis zum Jahr 2050 wird diese Zahl auf wenigstens 4,5 Millionen ansteigen und sich somit fast verdoppeln.
  • Nach der Versorgungsprognose 2060 wird der Bedarf nach Pflegeplätzen in stationären Einrichtungen bis zum 2060 um mehr als eine Millionen auf knapp zwei Millionen Pflegeplätze steigen müssen. Die Zielsetzung ist kaum realisierbar und macht die häusliche Betreuung in vielen Fällen unumgänglich.
  • Eine Studie der Bertelsmann Stiftung 2012 prognostiziert in seinem Pflegereport 2030, dass bis zum genannten Jahr 500.000 Pflegekräfte in Vollzeit hierzulande fehlen werden. Die berufliche und persönliche Belastung der einzelnen Pflegekräfte dürfte weiter steigen, zu Lasten einer kompetenten und individuellen Betreuung.
  • Nach einer Umfrage der dts Nachrichtenagentur 2013 lehnt knapp jeder zweite Bundesbürger die Unterbringung in einem Pflegeheim bei einer eingetretenen Demenzerkrankung ab. Ist die Krankheit weit fortgeschritten, hat das eigene Wort in der akuten Pflegesituation jedoch nur noch wenig Gewicht.
  • Im Landkreis Erding lebten 2015 circa 133.000 Einwohner, ein Einstieg der Bevölkerungszahl wird vom Bayrischen Amt für Statistik bis 2034 auf 153.000 Einwohner erwartet. Gut 28.000 Einwohner des Kreises sind heute 60 Jahre oder älter, im Jahr 2034 werden es der Prognose nach mehr als 46.000 sein – mit erheblichen Folgen für den Bedarf an Pflegekräften in der Region.

 Häusliche Pflege und Demenzbetreuung in Erding und Umgebung

Auch wenn die Aussichten im Pflegebereich wenig aufbauend sind, schaffen wir für Sie und Ihre Angehörigen gerne eine würdevolle Alternative zur unpersönlichen Unterbringung in einem Pflegeheim. Die Demenzbetreuung in häuslicher Umgebung durch das geschulte Fachpersonal von herz&hand gibt Ihnen die Sicherheit, das adäquat mit Ihren Eltern, Großeltern oder anderen Pflegebedürftigen umgegangen wird. Die von uns vermittelten Fachkräfte sind speziell für den Umgang mit Demenzkranken geschult und in der Lage, auf die besonderen Entwicklungen während des Krankheitsverlaufs einzugehen.

Aggressionen bei demenzkranken Personen

Für Freunde und Familie ist das Begleiten einer demenzkranken Person aus vielen Gründen eine nervenaufreibende Belastung. Neben dem allmählichen Verlust von Erinnerungen und der vertrauten Persönlichkeit macht vielen das krankheitsbedingte Aggressionsverhalten zu schaffen, das Demenzkranke im Laufe der Zeit an den Tag legen. Neben pflegenden Angehörigen sind nicht einmal überforderte Pflegekräfte in überfüllten Pflegeheimen in der Lage, sich angemessen mit dieser Persönlichkeitsentwicklung auseinanderzusetzen.

Gerade hier liegt ein Vorteil einer 24-Stunden-Demenzbetreuung, die wir Ihnen für Alzheimer, Parkinson-Demenz und weitere Demenzformen vermitteln. Mit großer Erfahrung und dem richtigen Feingefühl ist unsere Pflegekraft zu jeder Tages- und Nachtzeit für den Pflegebedürftigen dar und kann Konflikte, Ängste und andere Problemsituationen schnell und professionell auflösen. Hierüber hinaus übernimmt die Pflegekraft alle anfallenden Handgriffe und Aufgaben, die dem Grad der vorliegenden Pflegebedürftigkeit entsprechen und zur echten Entlastung für die Angehörigen werden.

Die gewohnte Umgebung für den Demenzkranken beibehalten

Die Entstehung und Entwicklung der verschiedenen Demenzformen ist bis heute nur ansatzweise erforscht, bei jedem Betroffenen zeigt sich ein etwas anderer Krankheitsverlauf. Im weit fortgeschrittenen Stadium fehlt es Erkrankten schwer, sich in der gewohnten Umgebung zurechtzufinden und vertraute Personen zu erkennen. Angehörigen liegt es am Herzen, das vertraute Umfeld für den Erkrankten möglichst lange aufrechtzuerhalten, um diesem durch eine vertraute Atmosphäre Sicherheit zu bieten. Die Unterbringung in einem Pflegeheim wirkt diesem Wunsch genau entgegen und wird von den Angehörigen und dem Erkrankten selbst als unbeliebte Notlösung empfunden.

Mit der häuslichen Betreuung in Erding und Umgebung können Sie es einer geliebten Person ermöglichen, über den gesamten Krankheitsverlauf hinweg in ihren eigenen vier Wänden zu bleiben. Unser erfahrenes Pflegepersonal weiß, wie vorteilhaft der Verbleib eines Patienten im vertrauten Umfeld ist, das schöne Erinnerungen weckt und viele Ängste und Sorgen gar nicht erst aufkommen lässt. Ergänzend hierzu begleitet unser Pflegepersonal den Patienten durch seine „eigene Welt“ und geht behutsam auf alle Veränderungen der jeweiligen Demenzerkrankung ein.

Fragen zur häuslichen Betreuung in Erding? Nehmen Sie Kontakt auf!

Betreuungspersonal und geprüfte 24 Stunden Pflegekräfte, die wir von herz&hand vermitteln, stammen aus Osteuropa mit einem breiten Spektrum an Deutschkenntnissen. Gerade durch das Vertrauen auf osteuropäische Pflegekräfte wird es häufig erst möglich, eine bezahlbare 24-Stunden-Pflege zu realisieren und eine würdevolle Begleitung es Erkrankten jenseits von Pflegeheimen und Krankenhäusern umzusetzen. Neben der Vermittlung einer speziellen Demenzbetreuung steht Ihnen unser Pflegepersonal in Erding und Umgebung auch als 24 Stunden Haushaltshilfe oder für einfache Pflegetätigkeiten – Grundpflege zur Verfügung.

Sie haben weitere Fragen zur Alzheimer- und Demenzbetreuung in Erding und Umgebung und möchten unverbindlich über Leistungen und Kosten informiert werden? Unser Team von herz&hand freut sich über Ihr Interesse und stehe Ihnen gerne zur Verfügung. Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir die beste Pflege am einzigen Ort, der dem Pflegebedürftigen gerecht wird – das eigene Zuhause!