24 Stunden Demenzbetreuung in Regensburg

Mehr als 2,5 Millionen Bundesbürger sind aktuell pflegebedürftig, in den nächsten drei Jahrzehnten soll sich ihre Anzahl fast verdoppeln. In Regensburg und dem gesamten Bundesgebiet stellt eine würdevolle und individuelle Pflege bereits heute eine große Herausforderung dar, die in überfüllten Pflegeheimen bei einem großen Mangel an Fachkräften kaum zu realisieren ist. Vermitteltes Pflegepersonal von herz&hand bietet Ihnen in Regensburg und Umgebung eine wertvolle Alternative als 24-Stunden-Pflege zu Hause, die gerade bei Krankheitsbildern wie Alzheimer, Parkinson-Demenz und anderen Formen der Demenz unerlässlich ist.

Fakten zu Alzheimer und anderen Demenzformen

  • So groß der Pflegebedarf bei Alzheimer-Patienten bereits im Frühstadium ist, wurde dieser Umstand durch die gesetzliche Pflegeversicherung viele Jahre nicht berücksichtigt. Erst mit Umstellung auf die fünf Pflegegrade im Jahr 2017 wird angemessen auf Alzheimer und andere Arten von Demenz eingegangen.
  • Nach Angaben der Alzheimer Forschung Initiative e. V. ist aktuell jeder fünfte Bundesbürger 65 Jahre oder älter, dies sind hochgerechnet mehr als 16 Millionen Menschen. Ungefähr jeder Zwölfte von Ihnen leidet an Alzheimer.
  • Nach Auswertung des gleichen Forschungsvereins sind zwei von drei Demenzpatienten von Alzheimer betroffen, hierzu werden auch Varianten wie Parkinson-Alzheimer gezählt. Das andere Drittel verteilt sich auf andere Formen von Demenz, die für den Betroffenen und seine Angehörigen nicht minder schlimm sind.
  • Mehr als zwei Drittel der Betroffenen Alzheimer- und Demenzpatienten werden in ihrem häuslichen Umfeld gepflegt. Wird die Betreuung alleine durch Angehörige und keinen professionellen Pflegedienst übernommen, stellt dies eine immense Belastung für alle Beteiligten dar.
  • Ungefähr 1,2 Millionen Menschen in Deutschland sind an einer Art Demenz erkrankt, gut 2,6 Millionen Bundesbürger beziehen insgesamt Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung. Auch wenn nicht jeder Alzheimer-Patient einer der gesetzlichen Pflegestufen angehört, lässt sich der große Anteil erahnen, den Demenzerkrankte bei Betreuung durch eine Pflegekraft einnehmen.

Die heimische Demenzbetreuung würdevoll durchführen

Die obigen Zahlen zeigen den Bedarf an Pflegekräften, wobei Pflegedienste und -einrichtungen neben Alzheimer und weiteren Demenzformen auch die klassische Alterspflege übernehmen müssen. Es verwundert nicht, dass sich viele Angehörige für die heimische Pflege entscheiden, um Demenzkranken in Regensburg und Umgebung ein vertrautes Umfeld zuzusichern. Häufig scheitert es auch an der Finanzierung eines Heimplatzes, dass die Betreuung in den eigenen vier Wänden stattfindet. Ob mit oder ohne Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung – die finanzielle und psychische Belastung ist für alle Beteiligten hoch.

Durch unsere Vermittlung von fachkundigem Pflegepersonal in Regensburg, Bayern und ganz Deutschland schaffen wir für Sie eine echte Entlastung. Hierbei wissen Sie die pflegebedürftige Person in guten und erfahrenen Händen, während unser Vertrauen auf osteuropäische Fachkräfte im Pflegebereich eine Finanzierung für zahlreiche Haushalte möglich macht. Für den Erkrankten ist eine fachgerechte und würdevolle Versorgung zugesichert, die bei allen Veränderungen im Krankheitsbild über Monate und Jahre hinweg erhalten bleibt.

Was sind die Vorteile einer 24 Stunden Demenzbetreuung in Regensburg?

Bei einer fortschreitenden Demenz rückt das Wohlbefinden der Betroffenen und das sichere und gute Gefühl in einer vertrauten Umgebung in den Vordergrund. Während sich der Pflegebedürftige zu Beginn der Krankheit noch gut orientieren kann, verliert er mit den Jahren immer mehr soziale Kompetenzen. Veränderungen in der Umgebung bringen den Erkrankten schneller aus dem Gleichgewicht, der direkte Kontakt zu einer liebevollen Bezugsperson ist unverzichtbar. Genau aus diesen Gründen ist die Unterbringung des Erkrankten in einem Pflegeheim für Demenzkranke eine sehr schlechte Entscheidung.

Durch die 24-Stunden-Betreuung bleibt das gewohnte Umfeld solange wie möglich erhalten und gibt dem Erkrankten Vertrauen und Sicherheit. Zu jeder Tages- und Nachtzeit steht eine von herz&hand vermittelte Pflegekraft bereit, um freundlich und individuell auf die Bedürfnisse der erkrankten Person einzugehen. In einem liebevollen und gewohnten Umfeld lassen sich viele Sorgen, Ängste und Aggressionen, die zwangsläufig mit dem Krankheitsbild einhergehen, von Vornherein verhindern.

Bei der Demenzbetreuung auf erfahrenes Pflegepersonal vertrauen

Bei der Vermittlung einer 24-Stunden-Demenzbetreuung in Regensburg und Umgebung ist Ihnen eine fachlich und persönlich erstklassige Betreuung gesichert. Unsere Pflegekräfte aus dem osteuropäischen Raum verfügen über ein breites Spektrum an Deutschkenntnissen, so dass es keinerlei Probleme bei der Verständigung gibt und die Kommunikation mit dem Pflegebedürftigen erleichtert wird. Von der körperlichen Grundpflege über die Hilfe bei Formularen und Anträgen bis zum alltäglichen Austausch und einer kreativen Freizeitgestaltung umfasst unsere 24-Stunden-Pflege alles, was Sie sich für die pflegebedürftige Person wünschen.

Durch den Erhalt der vertrauten Umgebung eine persönliche und direkte Umgangsweise sichern Sie dem oder den Pflegebedürftigen die unter den gegebenen Umständen beste Betreuung zu. Ein gutes Gefühl, das bei der Unterbringung in einem Pflegeheim oder bei der Beauftragung eines stets unter Zeitdruck stehenden Pflegedienstes nicht entsteht.

herz&hand – Pflege zu Hause in Regensburg und deutschlandweit

Sie sind an einer Betreuung Ihrer Eltern, Großeltern oder anderer Angehöriger rund um die Uhr interessiert? Gerne steht Ihnen unser freundliches Team von herz&hand bereit, um alle Fragen zur 24-Stunden-Demenzbetreuung in Regensburg und Umgebung zu beantworten. Neben einer sachlichen Beratung zeigen wir Ihnen gerne auf, zu welch attraktiven Konditionen sich die fortwährende Betreuung finanzieren lässt. Selbst wenn Ihre finanziellen Möglichkeiten nicht für ein Pflegeheim oder eine vergleichbare Betreuung ausreichen, kann die Vermittlung einer Pflegekraft durch herz&hand möglich werden. Erleben Sie einen würde- und respektvollen Umgang mit einem lieben Mitmenschen und helfen Sie diesem, möglichst lange in seinem vertrauten Umfeld bleiben zu können.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu unserem erfahrenen Team auf – kostenlos und unverbindlich!