Wissenwertes aus dem Bereich Pflege und Betreuung

Flüssigkeitsmangel im Alter: Die meisten Senioren trinken zu wenig

Um dem Flüssigkeitsmangel im Alter vorzubeugen, ist die richtige Tagesplanung wichtig. Unsere professionellen Pflegekräfte und Haushaltshilfen unterstützen Sie dabei jeden Tag…

Überforderung in der Pflege: Erkennen, vermeiden und bewältigen

Die Betreuung eines Pflegebedürftigen ist für viele Angehörige ein 24-Stunden-Job. Täglich für jemanden da zu sein und diesem zu helfen, nimmt wesentlichen Einfluss auf die Lebensgestaltung und die Lebensqualität. Stress und Überforderung sind bei der privaten Pflege nicht selten.

Hilfreiche Tipps im Umgang mit Schwerhörigkeit bei Demenz

Eine fortschreitende Demenz wirkt sich erheblich auf die Kommunikation mit Demenzkranken durch Angehörige oder den Pflegedienst aus. Unabhängig von der Demenz kann das steigende Alter zu einer Schwerhörigkeit führen.

Schmerzen bei demenzkranken Angehörigen erkennen und richtig deuten

Auch wenn Betroffene einer Demenz im fortschreitenden Stadium nicht mehr die Worte für ihre Schmerzen finden – sie werden diese weiterhin äußern. Für die genaue Beobachtung eines Patienten mit Demenz sind Angehörige nicht der einzige Maßstab. Auch Pflegepersonal sollte in die Überlegungen eingebunden werden.

Ambulante Pflege: Gut gepflegt im eigenen Zuhause

Für Senioren und Pflegebedürftige ist es wichtig, möglichst lange in der vertrauten Wohnung und Umgebung bleiben zu können. Hier ist die Lebensqualität am größten. Ein ambulanter Pflegedienst legt mit seinen qualifizierten Mitarbeitern hierzu die beste Grundlage.

24-Stunden-Pflegekräfte aus Rumänien – qualifizierte Hilfe für die häusliche Pflege

Für eine liebevolle und finanzierbare Unterstützung von Pflegebedürftigen in Deutschland ist qualifiziertes Personal aus Osteuropa zunehmend gefragt. Mit Pflegekräften aus Rumänien und anderen Nationen von herz & hand entscheiden Sie sich für kompetentes Personal, das gewissenhaft von uns ausgewählt wurde.

8 Jahre herz & hand – unabhängige Vermittlung von 24-Stunden-Pflegekräften

Wir freuen uns über den Geburtstag von herz & hand in München! Seit nunmehr acht Jahren sind wir als unabhängige Vermittlung von Pflegekräften für die 24-Stunden-Pflege tätig. Glücklich blicken wir auf mehr als 2.000 Vermittlungen für die Altenpflege im familiären Umfeld zurück

Haustiere für Senioren: Liebe Gefährten und Hilfe zur Alltagsstruktur

Haustiere sind treue Begleiter des Lebens und begeistern Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Auch viele Senioren lieben Tiere über alles. Mit einem Hund, einer Katze oder anderen Tieren wird der Alltag bereichert und die Verantwortung für ein Lebewesen übernommen.

Altersschwerhörigkeit – Wissenswertes über den schleichenden Hörverlust

Der Verlust des Gehörsinns ist ein sehr langsamer, schleichender Prozess. Um den Verdacht auf eine Altersschwerhörigkeit abzuklären, ist der Besuch bei einem Ohrenarzt der richtige Weg.

Liebevolle 24-Stunden-Pflege für Regensburg und Umgebung

Seit Jahren steigt der Pflegebedarf in Deutschland, Regensburg und Umgebung stellen keine Ausnahme dar. Ältere Mitmenschen sind dabei nicht nur auf eine individuelle Grundpflege angewiesen. Vielmehr werden alltägliche Aufgaben oder das Erhalten von sozialen Kontakten zur Herausforderung.

Seniorengerechtes Badezimmer

Für denjenigen der über kein seniorengerechtes Badezimmer verfügt, kann mit zunehmenden Alter der hohe Wannenrand zum Hindernis werden – und damit eine wichtige Möglichkeit zur Körperpflege entfallen. Dabei ist es gar nicht so schwer, die Wanne zur Dusche umzubauen…

Plötzlich Pflegefall – Was jetzt zu tun ist

Manchmal passiert es von heute auf morgen: Ein bisher eigenständiger Mensch wird aus heiterem Himmel zum Pflegefall und kann sich nicht mehr selbst versorgen…

Was umfasst die Behandlungspflege?

Während es bei der Grundpflege vorrangig um regelmäßige, grundlegende Abläufe wie die Körperpflege oder Nahrungsaufnahme geht, entsteht je nach Pflegefall der Bedarf nach einer umfassenderen Behandlungspflege.

Kurzzeitpflege – Wer Anspruch darauf hat und wie viel die Kasse bezahlt

Wer sich zu Hause liebevoll um einen Angehörigen kümmert, braucht hin und wieder eine Auszeit zur Erholung. Manchmal werden pflegende Angehörige auch selber krank.

Was ist mit Grundpflege gemeint?

Der Gesetzgeber geht im Bereich der Grundpflege von Senioren mit der Einführung der 5 neuen Pflegegrade im Jahr 2017 ein, womit eine bessere Einstufung der tatsächlichen Pflegebedürftigkeit gelingen soll.

Pflegegrade 2017 – was ändert sich?

Für aktuelle und zukünftige Pflegebedürftige kommt es ab dem 1. Januar 2017 zu einer grundlegenden Änderungen im Bereich der Pflegegrade, wenn Leistungen aus der gesetzlichen Pflegeversicherung bezogen werden.

Bluthochdruck und seine Folgen

Bluthochdruck gehört zu den schleichenden Volkskrankheiten in Deutschland. Nach Schätzungen ist fast jeder zweite Bundesbürger von erhöhtem Blutdruck betroffen, mit steigendem Lebensalter steigt auch das Risiko an dieser Erkrankung.

Schlaganfallpatienten professionell betreuen

Der Schlaganfall ist eine schleichende Bedrohung für jeden Bundesbürger, der längst nicht nur im höheren Lebensalter droht. Neben Krebs und Demenz-Erkrankungen zählt der Schlaganfall zu den häufigsten Erkrankungen…

Praktikum in den Bereichen Kundenbetreuung, Qualitätsmanagement zu vergeben

Zur Unterstützung an unserem Standort in Unterhaching suchen wir ab sofort eine(n) engagierte(n) Praktikantin(en) mit ausgeprägten Einfühlungsvermögen und Empathie, Flexibilität und hohem Qualitätsanspruch.

Pflegekräfte aus Polen – wertvolle Grundpflege

Unsere Pflegekräfte aus Polen ergänzen den Service dieser Pflegedienste und machen weiter, wo dieser aus Zeit- und Kostengründen aufhört. Neben der ergänzenden Grundpflege gilt dies vor allem für die Hauswirtschaft und die Übernahme alltäglicher Aufgaben.

Pflegekräfte aus der Slowakei – wertvolle Altenpflege

Unsere Pflegekräfte aus der Slowakei übernehmen nicht die medizinische Behandlungspflege Ihres Pflegedienstes. Stattdessen bieten sie ihre Unterstützung für alle begleitenden Aufgaben und Tätigkeiten.

Ungarische Pflegekräfte für Ihre 24 Stundenpflege

Die Pflege daheim in einem vertrauten Umfeld ist allen Pflegebedürftigen wichtig. Leider stellt dies die meisten Betroffenen vor ein finanzielles Problem, das mit Rente und gesetzlicher Pflegeversicherung kaum gelöst werden kann. Eine Alternative sind Pflegekräfte aus Ungarn, die auch Ihnen für die häusliche 24-Stunden-Pflege zur Verfügung stehen.

Pflegeheim war gestern: 24-Stundenpflege ist bezahlbar!

Die Angst, das die eigene Person oder Angehörige dauerhaft zu einem Pflegefall werden, ist bei Millionen Bundesbürgern groß. Vor allem die unpersönliche Unterbringung in einem Pflegeheim wird gefürchtet, schon heute sind die Pflegekräfte vieler Einrichtungen heillos überfordert.

24 Stunden Demenzbetreuung in Erding und Umgebung

Die Pflegebedürftigkeit von Demenzkranken in Deutschland nimmt jährlich zu, das oberbayrische Erding und die umliegenden Gemeinden stellen bei dieser Entwicklung keine Ausnahme dar. Neben dem Pflegebedarf aufgrund von körperlichen Beschwerden im fortschreitenden Alter rücken Krankheitsbilder wie Alzheimer oder andere Formen der Demenz stärker in den Vordergrund.

24 Stunden Demenzbetreuung in Regensburg

Mehr als 2,5 Millionen Bundesbürger sind aktuell pflegebedürftig, in den nächsten drei Jahrzehnten soll sich ihre Anzahl fast verdoppeln. In Regensburg und dem gesamten Bundesgebiet stellt eine würdevolle und individuelle Pflege bereits heute eine große Herausforderung dar, die in überfüllten Pflegeheimen bei einem großen Mangel an Fachkräften kaum zu realisieren ist.

Behindertenbetreuung zu Hause braucht Kompetenz und Liebe

Wenn eine geistige, körperliche oder mehrfache Behinderung vorliegt, braucht die betroffene Person eine teilweise oder ganztägige Behindertenbetreuung zu Hause. Leicht behinderte Menschen benötigen nur in einigen Lebenssituationen Hilfe und können viele Tätigkeiten selber verrichten.

Die wichtigsten Eckdaten der Pflegereform 2017

Für Demenzkranke und ihre Angehörigen soll es mit der Pflegereform 2017 deutliche Verbesserungen geben. Aus Pflegestufen werden insgesamt 5 Pflegegrade und die Leistungen sollen in Zukunft in regelmäßigen Abständen an die Preisentwicklung angehoben werden.

Den Muttertag auch im Alter im vertrauten zu Hause feiern

Der Muttertag im Wonnemonat Mai ist für Mütter jeden Alters ein besonderer Tag. Die eigene Mutter und Großmutter trotz Pflegebedürftigkeit am Muttertag in ihrer vertrauten Umgebung zu verwöhnen, ist der Wunsch vieler Töchtern, Söhnen und Enkelkindern.

Hilfreicher Umgang mit Demenzpatienten

Wenn Mutter oder Vater schleichend an Demenz erkranken. Wenn wir lernen Ihre Welt zu verstehen, verstehen wir dass Sie trotz Ihrer Veränderung auf Grund von Demenzerkrankung dieselben Menschen sind.

24 Stunden Pflege in Ingolstadt | weil der beste Pflegeplatz zu Hause ist

Mehr als 49,5 % der Deutschen wünschen sich laut dem GfK Marktforschungsinstituts in Würde zu Hause gepflegt zu werden. Dies gilt auch für die Pflegesituation in Ingolstadt und Umgebung. Eine Studie im Auftrag der Stadt Ingolstadt besagt, dass 80% der über 55-Jährigen im Betreuungsfall daheim bleiben möchten.

24 Stundenpflege daheim | Gemeinsam durchs Leben, gemeinsam alt werden

Über die 24 Stundenpflege daheim hörten wir nur Gutes in der Nachbarschaft. So entschlossen wir uns für ein Vorteilsangebot in der die 2. zu pflegende Person inkludiert ist.

Ernährung im Alter ist wichtiger denn je

Ernährung im Alter ist wichtiger denn je, denn ab dem 60. Lebensjahr sinkt der Körperwasseranteil um ungefähr fünf Prozent. Auch die Regulation des Durstgefühls durch das hierfür verantwortliche Hormon (ADH) gerät vielfach außer Kontrolle.

24 Stunden Betreuung für Senioren in Nürnberg und Umgebung

Eine sinnvolle Möglichkeit, dem Pflegenotstand entgegenzutreten und den Lebensabend in würdiger Weise zu verbringen, ist die Vermittlung einer bezahlbaren häusliche Betreuung und Pflege.

24 Stunden Betreuung Nürnberg und Umgebung

Neben der Grundpflege steht die soziale Betreuung im Vordergrund, die bei der Beauftragung klassischer Pflegedienste schnell auf der Strecke bleibt. Durch eine 24-Stunden-Pflege in Franken mit Herz & Hand oder die Demenzbetreuung Nürnberg ist es allen Betroffenen möglich, in ihrem gewohnten Wohnumfeld zu bleiben und durch die vertraute Umgebung zusätzliche Sicherheit zu gewinnen.

Aktive Unterstützung zur Pflege in Regensburg und Umgebung

Nicht nur im Regensburger Umfeld erleben Tausende Menschen jährlich den oftmals unvermeidbaren Lebenswandel hautnah: Aus Eltern werden Großeltern und sind im Alltag auf immer mehr Unterstützung angewiesen.

Verhinderungspflege nach § 39 SGB XI – Welche Regelungen gelten 2016?

Die Verhinderungspflege ist ein wesentlicher Bestandteil der gesetzlichen Pflegeversicherung und ermöglicht es vor allem Betreuenden aus dem familiären Umfeld, in Zeiten von Urlaub oder Krankheit temporär auf eine Unterstützung von außen zurückzugreifen.

Pflegereform 2016: Höhere Kosten aber bessere Leistungen

Die deutsche Gesellschaft altert zunehmend, immer mehr Menschen hierzulande verfügen über eine eingeschränkte Alltagskompetenz oder echte Pflegebedürftigkeit nach einer der drei gesetzlichen Pflegestufen…

24 Stunden Pflege in und um München

München: Sie interessieren sich für die »24 Stunden Pflege in und um München«? Dann wird es Sie freuen, dass wir Ihnen auch am Standort München und Umgebung unsere 24h Seniorenbetreuung durch unsere geprüften 24 Stunden Alltagsbegleiter und 24- Stunden Pflegekräfte aus Osteuropa anbieten können.

24-Stunden-Pflege in Ingolstadt

24-Stunden-Pflege in Ingolstadt 24-Stunden-Pflege in Ingolstadt: Sie kennen es von sich selbst - die vertraute Umgebung tut Ihnen gut, sie schafft Selbstsicherheit und sie ist Heimat. Das erleben die Menschen in Ingolstadt genauso wie in München. Das sind die Gründe, weshalb wir uns wohlfühlen, dort, wo wir uns auskennen. Diese Gründe sind es auch, die unsere 24-Stunden-Pflege in Ingolstadt so wertvoll machen. Belassen Sie die Menschen, die Sie lieben, doch dort, wo sie gerne leben und wo sie sich auskennen: in Ingolstadt, in Ihrer gewohnten Umgebung, in ihrem Zuhause. Neben dem Plus an Selbstsicherheit ist es ein ganzes Stück Lebensqualität, das Sie Ihren Familienmitgliedern lassen. Zwar bietet ein Altenheim jede Menge Platz für Begegnung, aber es ist auch eine harte Umstellung, die viele Menschen im Alter fürchten. Und nicht wenige der alten Menschen sind mit ihr überfordert. Sie reagieren dann mit Rückzug oder mit Angriff, so unterschiedlich, wie sie auch ihr Leben vor der Pflegebedürftigkeit gelebt haben. 24-Stunden-Pflege in Ingolstadt bedeutet also nicht nur mehr Lebensqualität für den Menschen, der pflegebedürftig ist. Sie beinhaltet noch einen weiteren Vorteil. Oder anders gesagt: Vergleichen Sie einmal unsere Preise mit denen eines Altenheims. Was heißt 24-Stunden-Pflege in Ingolstadt? Was bedeutet 24-Stunden-Pflege in Ingolstadt für Sie und für Ihre Angehörigen? Zuerst einmal, dass immer jemand da ist, auf den Sie und Ihre Familie sich zuhause verlassen können. Das gibt sofort das Gefühl von Sicherheit, die jeder von uns zu einem glücklichen Leben braucht. Ganz praktisch kümmert sich unsere Pflegekraft um den Haushalt. und alles was zu einem geordneten Tagesablauf gehört. Ob es die Zubereitung von frischen Speisen ist ,die  Kontrolle der Flüssigkeitsaufnahme die bei alten Menschen auch sehr sehr wichtig ist sowie auch das Erinnern an die  Medikamenten Einnahme ,eine 24 Stunden Betreuung kümmert sich fürsorglich um das Wohl eine pflegebedürftigen Person,sowohl in der  gesamten Alltagsbegleitung, wie auch in der Rufbereitschaft bei Nacht  wenn Hilfe benötigt wird. Das Ziel einer 24 Stunden Betreuung zuhause ist es das der Senior sich rund um die Uhr sicher und fürsorglich versorgt fühlt. auch unterstütz und begleitet eine ambulante 24 Stunden Betreuuerin,die pflegebedürftige Person bei der  Grundpflege von Morgens aus dem Bett helfen, dann nach Bedarf Hilfe bei der  täglichen Morgentoilette  auch das Waschen, und An und Ausziehen der Kleidung sowie die tägliche Zahnpflege und das Haare kämmen,ebenso  die Hilfe beim  Toilettengang. Die Details der häuslichen Seniorenbetreuung unseres Pflegedienstes vertiefen wir sehr gerne im persönlichen Vorgespräch mit Ihnen,um so das Gefühl für Wünsche und Bedürfnisse zur Auswahl Ihrer ganz persönlichen Pflegekraft gut zu verstehen und so die geeignete Altenpflegerin für Sie auszuwählen. Je nach Mobilität Ihrer  Angehörigen dazu in der Lage sind, begleiten unsere Pflegekräfte sie gerne auf ihren Spaziergängen. Sie organisieren Friseurtermine oder erledigen gemeinsam mit ihnen den Einkauf. Vieles davon kann in den Altenheimen, nicht nur in Ingolstadt, kaum geleistet werden. Die Pflegekraft kümmert sich liebevoll und nach den individuellen Wünschen des Pflegebedürftigen in seiner gewohnten Umgebung. Ziel ist die Zufriedenheit des pflegebedürftigen Menschen 24-Stunden-Pflege Ingolstadt: Vermittlung von 24-Stunden Pflegekräften Pflege & Seniorenbetreuung daheim. Kurz: Unser Ziel ist die Zufriedenheit. Die Pflegerinnen und Pfleger der 24-Stunden-Pflege in Ingolstadt versuchen, ein - so weit wie möglich - selbstständiges Leben zu ermöglichen. Oft gelingt das in der gewohnten Umgebung und mit professionellem Pflegepersonal besser, als mit den eigenen Angehörigen oder in einer fremden Umgebung, wie im Altenheim. Die neue und fremde Umgebung, das hatten wir bereits gesagt, sorgt oft für Verunsicherung. Die pflegenden Familienmitglieder geraten häufig schneller an die Grenzen ihrer eigenen Kräfte. Es ist das Leben, mit seinen schönen aber auch mit seinen belastenden Seiten, das hier einer stressfreien Pflege entgegen steht. Mitunter sind es einzelne Worte oder Blicke, die als Auslöser fungieren und eine neutrale Betreuung verhindern. Bei allem Vertrauen, das zu unseren liebevollen Pflegekräften schnell aufgebaut wird, fehlen diese Schlüsselreize in der Beziehung zu Ihrem Angehörigen. Das ist oft schon der Grund, weshalb unserer 24-Stunden-Pflege in Ingolstadt gelingt, was Ihnen selbst schwer fällt. Unser ambulanter Pflegedienst unterstützt Sie mit einer liebevollen Pflegekraft in der gewohnten Umgebung. Nutzen Sie diese häusliche Seniorenbetreuung und verzichten Sie auf den harten Umzug ins Altenheim. Hier finden Sie weitere Informationen zur 24-Stunden-Pflege in Ingolstadt. Hier finden Sie unseren Fragebogen zur 24-Stunden-Pflege. Wir freuen uns auf Sie.

Vermittlung 24-Stunden-Pflege in Erding

24-Stunden-Pflege in Erding: Wir wissen, was es heißt, die Mutter oder den Vater zu Zuhause zu pflegen. Oft beginnt es mit einfachen Handreichungen, mit dem Abstützen beim Spaziergang, vielleicht wird ein Rollator gekauft. Mitunter hinterlässt das Alter dann aber schneller und deutlicher seine Spuren, als Sie es erwarten…

Alzheimer

Demenz Fällt die Demenz-Epidemie aus? Angeblich verdoppelt sich die Zahl der Demenzkranken bis 2050 auf drei Millionen. Neue Studien säen jedoch Zweifel an dieser Prognose. Ein Kommentar Weniger oder mehr Demenzkranke? Weniger Demenzkranke statt mehr? Wie geht das zusammen mit der These von der Alzheimer- Epidemie? „Der angedeutete Rückgang des Auftretens von Demenz fällt zusammen mit Verbesserungen bei schützenden Faktoren (wie Bildung und Lebensbedingungen) und einer allgemeinen Verringerung bei den Risikofaktoren (wie Gefäßkrankheiten) in den vergangenen Jahrzehnten“, erklärt die Studienleiterin Brayne. Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte seien besser zu verhindern und behandeln, das mache sich nicht nur bei Herz- und Gefäßleiden, sondern auch positiv beim Demenzrisiko bemerkbar. Gesunder Lebensstil = weniger Demenz Die Menschen altern gesünder als noch vor Jahrzehnten. Deshalb erkranken sie seltener (oder später) an Demenz. Das gilt vermutlich nicht nur für Briten und Schweden, sondern ebenso für uns Deutsche, auch wenn es bei uns keine entsprechende Studie gibt. Es wäre dennoch sinnvoll, die düsteren Prognosen zu überdenken. Die „Epidemie“ findet womöglich nicht statt. Trotz aller Fortschritte bleibt Demenz eine gewaltige Herausforderung. Die Autoren der „Lancet“- Studie fordern, mehr in die Vorbeugung zu investieren. Das ist jedoch leichter gesagt als getan. Hinter dem Begriff Demenz verbergen sich verschiedene Krankheiten. Am häufigsten ist die Alzheimer- und die durch Gefäßverkalkung und Durchblutungsstörungen bedingte Demenz. Zusammen machen sie 80 Prozent aller Fälle aus, wobei sie häufig „gemischt“ vorkommen. Die gefäßbedingte Demenz lässt sich teilweise mit den gleichen Mitteln verhüten, mit denen man auch anderen Gefäßleiden vorbeugt: Gesunder Lebensstil, das Bekämpfen oder Vermeiden von Bluthochdruck, Zuckerkrankheit, Fettsucht, Rauchen und körperlicher Trägheit. Motto: Was dem Herzen hilft, hilft auch dem Hirn. Umstritten ist dagegen, ob und wie sich Alzheimer vorbeugen lässt. Zwar gibt es jede Menge Hinweise und einen Berg von möglichen Risiko- und Schutzfaktoren. Dennoch sind gerade bei dieser besonders gefürchteten Demenz eindeutig gesicherte Erkenntnisse darüber, wie sie sich vermeiden oder hinausschieben lässt, Mangelware. Hätte man sie, der Sieg über die Demenz rückte deutlich näher. Quelle Tagesspiegel.de von Hartmut Wewetzer  

24-Stunden-Pflege in Augsburg

Sie suchen eine 24-Stunden-Pflege in Augsburg? Wir unterstützen Sie mit unseren Pflegekräften. Dabei richten wir uns ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen. Die Betreuung lieber Menschen in unserer Nähe ist eine besondere Aufgabe. Trotzdem erleben gerade Angehörige bei der Pflege der eigenen Familie schnell die Grenzen der eignen Belastbarkeit…

Treppenlift: Mobilität im Alter

Ein Treppenlift steht für Mobilität im Alter. Für Sie ist die eigene Treppe im Haus zu einem Berg geworden? Sie überlegen sich dessen Besteigung zweimal, bevor Sie die Etage wechseln? Für Sie brauchen wir den Segen eines Treppenlifts nicht zu erläutern. Wir haben hier ein Angebot, das Ihnen leise und zuverlässig die liebgewonnene Freiheit zurückbringt. Wir verraten Ihnen was wir meinen, wenn wir sagen: »Wir installieren echte Glücklichmacher.

Bezahlbare Pflege Zuhause

Bezahlbare Pflege Zuhause, wir sprechen nicht von irgendeiner häuslichen Pflege. Damit unsere für Sie interessant ist, muss sie bezahlbar sein. Und damit Sie und Ihre Familie sich mit unserer Kranken- und Altenpflege wohl fühlt, muss es ein liebevoller Umgang mit den Menschen sein, die von unserem Team gepflegt werden. Beides wird von uns gewährleistet. Bezahlbare, liebenswerte Pflege zuhause, damit Sie spüren, wie lebenswert das Leben bleibt. Auch wenn Krankheit und Alter ihre Spuren hinterlassen. Wir verraten Ihnen wie Sie das mit der Liebe zu Ihren Eltern wieder hinbekommen.

Ambulanter Pflegedienst München

Sie sind auf der Suche nach einem ambulanten Pflegedienst in und um München? Dann haben Sie gefunden, was Sie suchen. Vielleicht kennen Sie schon unseren Namen: »Herz und Hand-Pflege daheim«. Damit haben wir unser Motto und die Maxime unseres Handelns umrissen. Wir handeln, wir packen zu aber nicht stumpf nach Strichliste. Wir pflegen mit Herz. Wie uns das gelingt, verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

24 Stunden ambulante Altenbetreuung im eigenen Zuhause

Speziell hilfebedürftige Menschen wünschen sich zu Hause in Ihrer gewohnten Umgebung alt werden zu dürfen. Doch sehr oft sind die Pflegeanforderungen an Angehörige und ambulante Pflegedienste nicht ausreichend um rund um die Uhr zur Stelle zu sein.

Kostenlose Pflegehilfsmittel für einen Angehörigen beantragen

Ab Januar 2015 erhöht sich der Anspruch von bisher € 31,00 auf € 40,00 pro Monat. Mit diesem pauschalen Maximalbetrag, können Sie ausgewählte Pflegehilfsmittel wie saugfähige Bettschutzeinlagen, Desinfektionsmittel für Hände und Flächen, Einmalhandschuhe, Mundschutz, Schutzschürzen bestellen

Demenz geht uns alle an

Wohnung und zu Hause bedeuten für die meisten Menschen nicht nur ein Dach über den Kopf, sondern in gewisser Form Heimat,& Zuflucht. Speziell die Kriegs, Nachkriegsgeneration verbindet sehr tiefe Emotionen – mit dem eigenem zu Hause.

Mit Heim und zu Hause verbindet man Heimat, Gemeinschaft, Nachbarn, Freunde, jedes einzelne Bild und Möbelstück bedeutet einfach zu Hause, Vertraut & Geborgenheit, daraus ergibt sich oftmals auch die seelische Rückkehr in die Kindheit, die gerade bei alten und dementen Menschen, und bei Altersverwirrtheit immer mehr in den Vordergrund rückt.

Kommunikationsveränderungen bei demenziellen Erkrankungen

Kommunikation mit Demenzkranken: Botschaften werden nicht verstanden; Worte, Gerüche ,Geräusche können nicht abgerufen werden; Vorstellungen können nicht in die Sprache umgesetzt werden
Gespräch zu beginnen und aufrecht zu erhalten oder zu folgen…

Verhinderungspflegeld 2015 Leistungsumfang erhöht sich

Die Pflegeversicherung stellt für die Verhinderungspflege pro Person und Jahr bisher einen Höchstbetrag von 1.550,00 Euro (ab 2015 erhöht sich dieser Höchstbetrag auf 1612,00 Euro) pro Jahr. Dieser Betrag ist nicht abhängig von einer bestimmten Pflegestufe. Bisher wurde die Verhinderung oder auch Kurzzeitpflege genannt für maximal 28 Tage pro Kalenderjahr  gewährt, ab Januar 2015 erhöht  der Gesetzgeber diese Leistung auf 42 Tage pro Jahr. Eine Aufteilung der Kurzzeitpflege auf mehrere Termine pro Kalenderjahr  ist möglich. Laut Statistik werden bisher ca 2,2 Millionen pflegebedürftige  Menschen zu Hause versorgt, sehr oft gehen pflegende Angehörige durch die dauerhafte Mehrfachbelastung physisch und  psychisch   an die Grenzen Ihrer eigenen Belastbarkeit. Durch das Verhinderungspflegegeld sollen Pflegende Angehörige motiviert werden sich ab und an eine bezahlte Auszeit vom Pflegealltag zu nehmen.